Windows 10: Datensammelwut beherrschen

Neues Windows, neue Datenschutzbestimmungen: Windows 10 funkt eine Menge nach Hause. Das neue Betriebssystem gibt dem Benutzer aber auch neue Werkzeuge an die Hand, mit denen er steuern kann, was mit seinen Daten geschieht.

Unter Anwendern, die sich Sorgen um die Privatheit ihrer Daten machen, genießt Windows 10 keinen allzu guten Ruf. Es enthält allerdings etliche Schräubchen, an denen man drehen kann, um die Datensammelei in Grenzen zu halten.

Lesen Sie mehr hierzu: auf Heise.de

und

hier: auf Heise.de

Oder fragen Sie einfach den Profi, die Twice Technology in Schwaikheim.

Wir helfen gern und unkompliziert direkt bei Ihnen vor Ort.